6
Neu hier? Jetzt anmelden! |
 
Sport50
Du bist noch kein Fan von IHC Beaufort...
News

Spannenden Match um Samsden

En immens flotten Match kruten Spectateuren zu Beefort gebueden, nodeems Beefort no Penalty géint Neuwied gewënnt. Laang huet et duerno ausgesinn wei wann et net den Owend vun dem IHCB wier. Nom eichten Drëttel loung Beefort mat 1-4 hannen, enplus huet den Beeforter Goalie Michel Welter
Michel Welter
 missten verletzt vum Äis. No der Paus koum den IHCB ëmmer besser an den Match an konnt den Réckstand verkierzen. Och den Piotr Swiderek, deen lo am Platz vum Michel Welter
Michel Welter
 am Goal stoung, huet en ganz staarken Match gemaach. Am leschten Drëttel hunn déi Beeforter et dunn souguer gepackt den Match komplett ze dréinen an loungen bis 1 Minutt virun Schluss mat 5-4 fir. Duerch en glécklechen Goal kuerz virun Schluss stoung et um Enn 5-5. Am Penalty Schéissen konnt dunn rëm den Piotr Swiderek iwwerzeegen an all Neuwieder Schëss halen. Den Thierry Beran
Thierry Beran
 huet schliisslech den Match fir den IHCB entscheed.


Nächsten Heemmatch ass den 31.01. um 20h30 op Äispiste zu Beefort.


Goaler fir Beefort: Beran T. (2), Holtzem, Mossong N., Welter

Strofminutten: Beefort 16 + 20 (Schons)
Neuwied 10

Geschrieben von IHCB Admin, am 20.01.2015 um 12:28 Uhr.




    Melde dich anhand eines sozialen Netzwerkes an:

    oder erstelle ein neues Konto hier:
    Benutzername 
    Vorname 
     
    Nachname 
     
    E-Mail 
    Passwort 
     
    Passwort wiederholen 
     
    Land 
     
    Geburtstag 
     
     
      ?
      Ja              Nein 
     
     Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzregelung
    Die Webseite von ist ein Teil von Sport50-Network. Du kannst also ganz entspannt alle Internetseiten in unserem Netzwerk durchstöbern ohne dich jedes mal registrieren und einloggen zu müssen.
    oder

    Du hast schon ein Konto? Melde dich hier an: